Unsere Ziele

Die Gemeinschaft untereinander soll wachsen.

Dabei wollen wir voneinander lernen und
einander dienen.

Wir wollen Gott anbeten und loben.

 

 

Unsere Gemeinde soll andere Menschen zu einem Leben mit Gott einladen. Unser Leben wollen wir so gestalten, dass es Gottes Gedanken entspricht. Dabei sind wir auf seine Gnade angewiesen.

Da ist kein Gerechter, auch nicht einer ... alle sind abgewichen, sie sind allesamt untauglich geworden ... alle haben gesündigt und erlangen nicht die Herrlichkeit Gottes und werden umsonst gerechtfertigt durch seine Gnade, durch die Erlösung, die in Christus Jesus ist. (aus Römer 3)

Tägliche Losung

Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.
Paulus schreibt: Ich bitte euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung.

Nächste Termine